Die nächste Ordentliche Generalversammlung findet voraussichtlich am 29. Juni 2022 statt

ORGANISATORISCHE HINWEISE

Stimmrechtsbestätigung
Stimmrechtsbestätigungen können bei der individuellen Depotbank des jeweiligen Aktionärs bezogen werden. Stimmberechtigt sind die am 27. Juni 2022 gelisteten Aktionäre, welche sich anlässlich der Generalversammlung mittels entsprechender Bestätigung ihrer jeweiligen Depotbank und eines Identitätsnachweises als solche ausweisen. Zutritt und Stimmrecht wird nur gegen Vorweisen einer entsprechenden Bestätigung der Depotbank und eines Identitätsnachweises gewährt.

Stellvertretung und Vollmacht
Aktionäre, die sich durch Vollmacht vertreten lassen wollen, sind gebeten, das auf der Internetseite www.gracent.com VOR der oGV abrufbare Vollmachtformular abzurufen, zu unterzeichnen und gemeinsam mit einem Identitätsnachweis (Passkopie) zu retournieren. Als Vertreter kann bezeichnet werden: Herr Dragan Popovic, Blegistrasse 1, 6343 Rotkreuz, Schweiz. Das Vollmachtsformular inkl. der erteilten Instruktionen und Bestätigung der Depotbank und des Identitätsnachweises sind spätestens bis 28. Juni 2022, 12:00 Uhr eintreffend, an DP Consulting, zu Händen Herrn Dragan Popovic, Blegistrasse 1, 6343 Rotkreuz, Schweiz, eingeschrieben zu senden. Sollten keine Instruktionen erteilt worden sein, wird das entsprechende Traktandum als Stimmenthaltung erfasst. Im Falle einer Stellvertretung und Vollmacht haben Aktionäre keinen Anspruch mehr auf eine persönliche Teilnahme an der Generalversammlung.

 

Verkauf von Aktien
Im Falle eines Verkaufs von Aktien aus dem bei der Gesellschaft geführten Bestand ist der Aktionär für die verkauften Aktien nicht mehr stimmberechtigt. Die Bestätigung der Depotbank und das Stimmmaterial gemeinsam mit einem Identitätsnachweis sind deshalb vor Beginn der Generalversammlung am Schalter berichtigen zu lassen.

Dokumente Anfordern

 FRED